Luise - das Wuschelkind

sie ist leidenschaftlicher Bettwanzen Spürhund

     

geb. 29.03.2014

Zuchtschau in Augsburg, 6 Monate, "viel versprechend"

Spezialzuchtschau in Stgt.-Neuwirtshaus, 9 Monate, "sehr gut" 

Mutter Flavia von der Amtsschlade

Vater  Anderl  von  der  roten Traun

Luise ist als Tochter von Flavia ein weiterer verheißungsvoller Spross in unserer kleinen Zucht.

Da sie im Mantrailing besondere Leidenschaft für die Nasenarbeit entwickelt hat, wurde sie 2015 zum professionellen Spürhund ausgebildet.

 

Mit einem halben Jahr findet sie gut die gelegten Fährten,

kann meist ohne Leine laufen - Leine gehen liebt sie gar nicht........

Ihren Garten verteidigt sie energisch und lautstark.

Bei anderen Hunden spielt sie oft erst einmal den "starken Maxe" .

 

Luise ist eine richtige "Wasserratte" - und den Parcours läuft sie "blind". 

Im Besuchshundedienst bei Senioren im Altenheim beweist sie 

Ausdauer und Herzenswärme und ist überall ein Sonnenschein.

 

 

Kinder liebt sie besonders  - und ist meist ein kleiner Dackel-Clown.

 

 

 

 

 

Luise -  unser burschikoses Pracht-Dackel-Mädel!

Nach oben