Gratisdackel

Ich will einen Hund,

kann ich den auch umsonst haben?

 

Klare Frage - klare Antwort: Nein

"Dackel - Comeback des Jahres"

Mit uns als Züchter haben Sie einen festen Ansprechpartner, dem Sie und Ihr Hund wirklich wichtig sind. Unser Wissen, sei es im Bereich Ernährung, Haltung, Sozialisation, Pflege teilen wir gerne mit. Unsere Zuchtstätte ist klein und familiär. Qualität hat bei uns oberste Priorität. Wir geben unsere Hunde nicht weg, wenn sie zur Zucht nicht mehr einsetzbar sind.

Wir sehen uns als Hobbyzüchter. Wir betreiben unsere Züchtung sehr aufwendig. Für uns spielen die Gewinne und der Zeitaufwand eine sehr untergeordnete Rolle. Aber auch wir müssen sehr viele Kostenpunkte berücksichtigen. Dabei müssen wir nicht nur an die Anschaffungskosten und die hochwertige Futterversorgung für die Hündinnen denken; es sind Haftpflichtversicherungen und Steuern für alle zu tragen und die gute Tierärztliche Versorgung (durch unsere geschätzte Frau Dr. Rosemarie Geißelbrecht) aller Tiere im Rudel muss stets gewährleistet sein.

Zuchtschauen und Ausbildungen mit Prüfungen sind nicht umsonst, zum jeweiligen Deckrüden muss oft mehrmals eine große Wegstrecke zurückgelegt werden, der Deckakt will entlohnt werden; es fallen Gebühren an für die Welpenabnahme, die Wurfeintragung und, und, und.....

 

Um einem Welpen den besten Start ins Leben zu ermöglichen, sind viel Tierliebe, eine Menge Zeitaufwand und hohe Kosten nötig. Wir sind 24 Stunden lang Hundezüchter an 365 Tagen im Jahr!

 

Unsere Welpen wachsen, gemeinsam mit den Großen, mit viel Liebe in Haus und Garten auf. Sie werden auf Ihre neuen Familien bestens vorbereitet, indem sie mit Kindern und mit anderen Tieren, sowie mit allen üblichen Geräuschen und Situationen vertraut gemacht werden. Die Kleinen Rabauken sind mehrmals entwurmt, tierärztlich untersucht, geimpft, mit EU-Ausweis ausgestattet, mit einem Chip gekennzeichnet. Der Zuchtwart des DT1888 e.V. nimmt die Welpen nach einem genauen Check ab und legt eine DNA Probe für den Hund an.

 

Wir füttern ab dem Absetzen von der Muttermilch hochwertige ARAS Feuchtnahrung und geben den Welpen mit dieser Fütterung ab. Fürs neue Zuhause kann Frauchen oder Herrchen bis zu drei weitere Monatsrationen der gewohnten Feuchtnahrung bei uns erwerben und dann gleich zu Hause haben. Einen Aras Frischdienst gibt es dann sicher bei der neuen Familie vor Ort. 

 

Wie sich Welpenpreise von Rassehunden zusammensetzen, und weshalb sie als zukünftiger Dackelhalter nicht mit dem Züchter feilschen sollten, ist sehr schön auf dieser HUNDESEITE dargestellt. An dieser Stelle möchte ich dringend auf die Initiative "Wühltisch-Welpen - nein Danke!" hinweisen; bitte sehen Sie sich den Film auf dieser Seite an.

Wir lernen die neuen Familien gerne schon vor unserer Entscheidung wer welchen Welpen bekommt, persönlich kennen.

 

Unser Welpenpreis

  • Im Alter von acht bis elf Wochen erhalten Sie Ihr neues Familienmitglied für 800 € Aufwandsentschädigung - vorbereitet wie oben beschrieben.

 

Eine ganz große Bitte AN SIE: Kaufen Sie niemals aus Mitleid einen Billigwelpen! - Sie unterstützen dadurch die kriminelle Ausbeutung der Hündinnen durch Tierhändler!

 

A dog leaves a print in your heart!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sehen uns als Hobbyzüchter. Wir betreiben unsere Züchtung sehr aufwendig. Für uns spielen die Gewinne und der Zeitaufwand eine sehr untergeordnete Rolle. Aber auch wir müssen sehr viele Kostenpunkte berücksichtigen. Dabei müssen wir nicht nur an die Anschaffungskosten und die hochwertige Futterversorgung für die Hündinnen denken; es sind Haftpflichtversicherungen und Steuern für alle zu tragen und die gute Tierärztliche Versorgung (durch unsere geschätzte Frau Dr. Rosemarie Geißelbrecht) aller Tiere im Rudel muss stets gewährleistet sein.

Zuchtschauen und Ausbildungen mit Prüfungen sind nicht umsonst, zum jeweiligen Deckrüden muss oft mehrmals eine große Wegstrecke zurückgelegt werden, der Deckakt will entlohnt werden; es fallen Gebühren an für die Welpenabnahme, die Wurfeintragung und, und, und.....

Um einem Welpen den besten Start ins Leben zu ermöglichen, sind viel Tierliebe, eine Menge Zeitaufwand und hohe Kosten nötig. Wir sind 24 Stunden lang Hundezüchter an 365 Tagen im Jahr!

Unsere Welpen wachsen, gemeinsam mit den Großen, mit viel Liebe in Haus und Garten auf. Sie werden auf Ihre neuen Familien bestens vorbereitet, indem sie mit Kindern und mit anderen Tieren, sowie mit allen üblichen Geräuschen und Situationen vertraut gemacht werden. Die Kleinen Rabauken sind mehrmals entwurmt, tierärztlich untersucht, geimpft, mit EU-Ausweis ausgestattet, mit einem Chip gekennzeichnet und bei Tasso registriert.

Ein Welpenstartpaket von ARAS bekommt dann die neue Familie auch als Präsent mit auf die Reise. Fürs neue Zuhause kann Frauchen oder Herrchen eine weitere Monatsration der gewohnten Feuchtnahrung bei uns erwerben. Einen Aras Frischdienst gibt es dann sicher bei der neuen Familie vor Ort.

Wie sich Welpenpreise von Rassehunden zusammensetzen, und weshalb sie als zukünftiger Dackelhalter nicht mit dem Züchter feilschen sollten, ist sehr schön auf dieser HUNDESEITE dargestellt. An dieser Stelle möchte ich dringend auf die Initiative "Wühltisch-Welpen - nein Danke!" hinweisen; bitte sehen Sie sich den Film auf dieser Seite an.

Sie bekommen Welpen von Trixi und Flavia für jeweils 600 € Aufwandsentschädigung. Susis Welpen kann Frau Iris Tuschl für 250 € abgeben, da sie Vereinsungebunden züchtet - siehe Webseite Iris und Susi unter Empfehlungen.

Eine ganz große Bitte AN SIE:Kaufen Sie niemals aus Mitleid einen Billigwelpen! - Sie unterstützen dadurch die kriminelle Ausbeutung der Hündinnen durch Tierhändler!

       Dogs leave paw prints on our hearts. (unbekannt)

 

 

 

Wir sehen uns als Hobbyzüchter. Wir betreiben unsere Züchtung sehr aufwendig. Für uns spielen die Gewinne und der Zeitaufwand eine sehr untergeordnete Rolle. Aber auch wir müssen sehr viele Kostenpunkte berücksichtigen. Dabei müssen wir nicht nur an die Anschaffungskosten und die hochwertige Futterversorgung für die Hündinnen denken; es sind Haftpflichtversicherungen und Steuern für alle zu tragen und die gute Tierärztliche Versorgung (durch unsere geschätzte Frau Dr. Rosemarie Geißelbrecht) aller Tiere im Rudel muss stets gewährleistet sein.
Zuchtschauen und Ausbildungen mit Prüfungen sind nicht umsonst, zum jeweiligen Deckrüden muss oft mehrmals eine große Wegstrecke zurückgelegt werden, der Deckakt will entlohnt werden; es fallen Gebühren an für die Welpenabnahme, die Wurfeintragung und, und, und.....
 
Um einem Welpen den besten Start ins Leben zu ermöglichen, sind viel Tierliebe, eine Menge Zeitaufwand und hohe Kosten nötig. Wir sind 24 Stunden lang Hundezüchter an 365 Tagen im Jahr!
 
Unsere Welpen wachsen, gemeinsam mit den Großen, mit viel Liebe in Haus und Garten auf. Sie werden auf Ihre neuen Familien bestens vorbereitet, indem sie mit Kindern und mit anderen Tieren, sowie mit allen üblichen Geräuschen und Situationen vertraut gemacht werden. Die Kleinen Rabauken sind mehrmals entwurmt, tierärztlich untersucht, geimpft, mit EU-Ausweis ausgestattet, mit einem Chip gekennzeichnet und bei Tasso registriert.
Ein Welpenstartpaket von ARAS bekommt dann die neue Familie auch als Präsent mit auf die Reise.Fürs neue Zuhause kann Frauchen oder Herrchen eine weitere Monatsration der gewohnten Feuchtnahrung bei uns erwerben. Einen Aras Frischdienst gibt es dann sicher bei der neuen Familie vor Ort.
Wie sich Welpenpreise von Rassehunden zusammensetzen, und weshalb sie als zukünftiger Dackelhalter nicht mit dem Züchter feilschen sollten, ist sehr schön auf dieser HUNDESEITE dargestellt. An dieser Stelle möchte ich dringend auf die Initiative "Wühltisch-Welpen - nein Danke!" hinweisen; bitte sehen Sie sich den Film auf dieser Seite an.
Sie bekommen Welpen von Trixi und Flavia für jeweils 600 € Aufwandsentschädigung. Susis Welpen kann Frau Iris Tuschl für 250 € abgeben, da sie Vereinsungebunden züchtet - siehe Webseite Iris und Susi unter Empfehlungen.
 
Eine ganz große Bitte AN SIE:Kaufen Sie niemals aus Mitleid einen Billigwelpen! - Sie unterstützen dadurch die kriminelle Ausbeutung der Hündinnen durch Tierhändler!
  Dogs leave prints in your heart!

Nach oben